Attention: This website utilizes cookies. If you continue using this website, you accept the usabe of cookies.

More information Accept

deuKirchardt (Landkreis Heilbronn)

Vielseitige Logistik-Aufgabe im Batterierecycling

FortumIn unserem Geschäftsbereich Battery Solutions treiben wir den Wandel hin zu emissionsarmen Energiesystemen und zu optimaler Ressourcennutzung voran. Eine Schlüsselrolle spielen hierbei Lithium-Ionen-Batterien. Wir sind Vorreiter im Recycling dieser Batterien und haben eine hochmoderne hydrometallurgische Technologie mit geringem CO2-Ausstoß entwickelt, mit der bis zu 95 % der wertvollen Materialien zurückgewonnen werden können.

Wir weiten nun unser Batterierecycling-Geschäft auf dem deutschen Markt aus. Dafür suchen wir Sie für unseren Standort Kirchardt (Landkreis Heilbronn) als engagierten (w/m/d)

Supply Chain Coordinator

zur Planung, Koordination und Realisation unserer Logistik

Sie haben eine Ausbildung / ein Studium im Bereich Logistik, Spedition oder Supply Chain Management absolviert und Erfahrung in der Materialflussplanung, der Koordination von Transportvorgängen sowie mit Customer Service, Zolldokumenten und der Weiterentwicklung von Supply-Chain-Prozessen. Idealerweise bringen Sie überdies auch Erfahrung im Bereich Gefahrguttransport bzw. Transport gefährlicher Abfälle mit. Jetzt suchen Sie eine zukunftsorientierte neue Aufgabe.

Hier ist Ihre Chance! In Ihrer neuen Tätigkeit sind Sie für die Planung, Koordination und Realisation aller logistischen Vorgänge in Zusammenhang mit unserem Batterierecycling-Geschäft in Deutschland zuständig. In Kooperation mit unseren logistischen Zulieferern und unseren Kunden koordinieren Sie die Logistik zwischen unserem Hauptstandort in Kirchardt und den Kunden wie auch zwischen Kirchardt und unseren Standorten in Finnland. Des Weiteren sind Sie für die Dokumentation aller relevanten Vorgänge und die Weiterentwicklung der Supply-Chain-Prozesse zuständig. Bei allem haben Sie die Unterstützung unserer Spezialisten in Finnland und Ihrer Kollegen in Deutschland; eine enge Zusammenarbeit mit dem Produktionsmanagement und dem Vertrieb in Deutschland wird dabei ein Erfolgsfaktor für Sie sein.

Sie arbeiten gerne in einem internationalen Umfeld und schätzen die Kooperation mit Kollegen und Kunden. Zusätzliche Erfahrung im Recycling oder der Müllentsorgung sind von Vorteil. Sie sprechen Deutsch und Englisch.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte über its@interpars.com unter der Kenn-Nr. 22-211. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Rauno Muukkonen, interpars Oy unter +49 172 6121018.

◂ Overview | Print Apply now ▸