Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Informationen Zustimmen

deuGroßraum Frankfurt

Service- und Kundenschulungskonzepte beim Weltmarktführer modernisieren

Unser Auftraggeber ist ein knapp 100 Jahre altes, weltweit marktführendes mittelständisches Familienunternehmen. Als erfolgreicher deutscher Maschinenbauer ist er global aktiv, und er besitzt einige Produktionsstandorte in Deutschland und im Ausland. Mit seinen hochwertigen Produkten und seinem Serviceangebot ist er Technologieführer in seinem Bereich der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie.

Aktuell wird der Bereich After Sales Service weiter ausgebaut und verstärkt. Hierfür suchen wir nun Sie für eine Anstellung im Großraum Frankfurt als erfahrenen (w/m)

After Sales Manager

zur Weiterentwicklung des Customer-Care-Konzeptes

Sie haben Ihre Elektronik- oder Maschinenbau-Ausbildung bzw. ein entsprechendes Studium erfolgreich abgeschlossen und bringen gute Erfahrung aus dem internationalen After-Sales-Management im Maschinenbau, vielleicht sogar optimalerweise in der Verpackungsindustrie mit. Sie besitzen eine ausgeprägte Servicementalität und suchen jetzt eine neue, internationale Managementaufgabe in einem führenden Unternehmen.

Hier ist Ihre Chance! In Ihrer neuen Tätigkeit unterstützen und schulen Sie mit Ihrem Team das globale Service Network unseres Auftraggebers, und Sie sind für die Weiterentwicklung und Führung der Service-Hotline, der technischen Dokumentation, der technischen Applikationen und der technischen Schulung zuständig. Sie sind überdies für die Ausarbeitung und Umsetzung eines Customer-Care-Konzeptes und die Optimierung des internen After-Sales-Prozesses verantwortlich und tragen dabei allen Anforderungen aus der zunehmenden Digitalisierung und der immer wichtiger werdenden E-Learning-Prozesse Rechnung.

Es erwarten Sie ein unbürokratisches und angenehmes Arbeitsumfeld mit der Gelegenheit, Ihre eigenverantwortliche und kundenorientierte Arbeitsweise wie auch Ihr Organisationstalent und Ihre Englischkenntnisse unter Beweis zu stellen.

Interessiert? Zusätzliche Informationen erhalten Sie unter Tel. +49 (0)6173 3259405. Senden Sie Ihre Bewerbung unter der Kenn-Nr. 18-401 an:

interpars Ltd.
Friedrichstraße 28 • D-61476 Kronberg
Tel.: +49 (0)6173 3259405 • E-Mail: its@interpars.com
www.interpars.com

Interpars Logo

◂ Übersicht | Drucken Bewerben ▸